0:0 Im Derby vor 750 Zusehern!

In der letzen Runde der Herbstmeisterschaft waren wir beim Stadtrivalen zu Gast, und leider konnten wir die mindestens 400 Mannswörther Fans nicht mit einem Tor belohnen. Nicht nur bei den Fans waren wir überlegen, auch auf dem Platz hatten wir über 90 min das Übergewicht und waren die klar bessere Mannschaft. Schon in Minute 1 hatten wir eine 100% ige durch Philip Grubmüller. Im weiteren Spielverlauf ging es fast nur in eine Richtung und eine Vielzahl an Möglichkeiten vor allem durch Standartsituationen blieben ungenützt. Auch in Hälfte 2 gegen den Wind waren wir klar besser, aber an diesem Abend wollte leider kein Tor gelingen. Unser bester Torschütze und Kapitän Andi Buger kehrte nach langer Verletzungspause für  30 Minuten aufs Spielfeld zurück und hatte auch eine tolle Möglichkeit die jedoch nicht genützt werden konnte. Am Ende fahren wir als die beste Schwechater Mannschaft nach Hause und liegen in der Abschlusstabelle vor dem Stadtrivalen. Sehr gute Leistung unserer Mannschaft im Herbstdurchgang bei nur 3 Niederlagen! Auch die U23 zeigte sich von Ihrer besten Seite und besiegte die SVS mit 2:1. Auch hier liegt Mannsmörth U23 weit vor der SVS in der Tabelle. Nochmals vielen Dank an die tollen Mannswörther Fans für die Unterstützung!

 

Am kommenden Freitag kommt es noch in einem Heimspiel des Lndescups um 19:00 bei freiem Eintritt gegen die Sportvereinigung Gersthof zum letzten Berwerbsspiel des Jahres. Wir hoffen auch hier auf zahlreichen Besuch der Mannswörther Fans!

Zweiter Sieg in Folge! 2:1 gegen SV Donau!

Spielbericht

die Tore

4:0 Heimsieg gegen Post SV

2:2 Unentschieden gegen Wienerberg in letzer Sekunde!

0:3 Niederlage gegen ASK Elektra

2:2 im Spiel gegen den FavAC

Leider mussten wir in diesem Auswärtsspiel gegen den FavAC auf unsere Stammkräfte Daniel Czerny und Goalgetter Andreas Buger verzichten! Des weiteren fehlte Verletzungsbedingt Dominik Voglsinger,  und Sekou Keita wegen 5 gelber Karten. Nach einer sehr guten ersten Hälfte, konnten wir den 2:0 Halbzeitstand nicht über die volle Distanz bringen, und somit mussten wir uns mit einem 2:2 Endstand begnügen. Beide Tore erzielte Christain Hautzinger in Hälfte eins.

Wir wünschen allen Verletzten baldige Genesung, und am Freitag gegen ASK Elektra auf ein weiteres gutes Spiel unserer Mannschaft.

 

Spielbericht Ligaportal

die Tore

2:3 Niederlage gegen ASV13

Wieder ein 2:2 Unentschieden gegen SV Gerasdorf! Bereits 6 Runden ohne Niederlage!

1:1 Unentschieden gegen WAF Brigittenau

Sensationelles 2:2 gegen First Vienna vor 1000 Zusehern

15.07. Trainingsstart

Am Mo den 15.07. startete unsere Kampfmannschaft mit 25 Spielern wovon 9 Neuzugänge dabei waren in die Saisonvorbereitung. Nach zweiwöchigem Heimprogramm war die erste Trainingseinheit recht intensiv, und es wurde wie immer viel mit dem Ball erledigt. Am kommenden Freitag haben wir bereits das erste Testspiel gegen KSV Siemens/Großfeld.

 

Neuzugänge:

Gültekin Ersal (SV Stripfing)

Grosz Jonas (FC Mauerwerk)

Aouas Mahdi (Red Star Penzing)

Grubmüller Philip (Union Mauer)

Keita Sekou (Union Mauer)

Awad Mohamed (Floridsdorf Wien)                                                                                 

Abdou Karim (First Vienna)                                                                 

Fleckl Patrick (ASK Elektra)                                                                                    

Jusuf Jambang (Besiktas Wien)

Weitere News

Vereinsbilder von oben! Stadion und fast alle aktiven Spieler!

SCM 2016 3 4.jpg
JPG Bild 1.2 MB
SCM 2016 16 9.jpg
JPG Bild 1.4 MB
SCM Stadion.jpg
JPG Bild 8.1 MB