Der SC Mannswörth verpflichtet Wolfgang Prochaska als Cheftrainer für die kommende Saison 2018/2019 und einigt sich auf einen langfristigen Vertrag. Die Verpflichtung von Wolfgang Prochaska als Trainer ist ein wichtiger Teil unseres sportlichen Neustarts in diesem Sommer. Er genießt bei uns hohe Wertschätzung für seine fachlichen Qualitäten die er in der Stadtliga schon mehrfach eindrucksvoll unter Beweis gestellt hat. Zuletzt trainierte er das Team von Mauerwerk Sport Admira. Ebenfalls neu im Trainerteam ist Co. Michael Pichler und Tormanntrainer Helmut Fleischmann. Herzlich Willkommen und viel Erfolg bei den hochgesteckten Zielen! Die Zusammenarbeit mit Manfred Wachter wurde vorzeitig beendet, und wir bedanken uns für die geleistete Arbeit.

Die letzten 4 Runden betreut Drazen Grujicic unsere Kampfmannschaft.

 

Nach vier sieglosen Partien: Der SC Mannswörth gewinnt überraschend mit 1:0 gegen Aufstiegsaspirant ASK Elektra

 

Zum Abschluss der vorgezogenen 30.Runde der Wiener Liga traf im einzigen Ligaspiel am Sonntag der SC Mannswörth auf den Tabellendritten ASK Elektra. Die Leopoldstädter befinden sich noch mitten im Aufstiegskampf und wollten mit einem Sieg gegen Mannswörth, in der Tabelle mit FavAC gleichziehen. Die Mannswörther warten bereits seit vier Spielen auf einen vollen Erfolg und wollten gegen Elektra überraschen. In einer intensiven Partie setzten sich die Hausherren überraschend mit 1:0 durch. Kurz nach der Pause traf Sani Vuckic zum Siegtor.

Leider mussten wir 2 weitere Niederlagen 3:1 gegen SV Wienerberg und 2:1 gegen Austria XIII einstecken.

0:0 im Nachtrag gegen SV Donau und 4:1 Niederlage gegen Mauerwerk Sport Admira!

Dritter Sieg in Folge 3:1 gegen SV Gerasdorf

20.04.2018

Am Freitag fuhr unsere Mannschaft den dritten Sieg in Folge ein. Andreas Buger brachte uns bereits nach 4 min in Führung, und Gerasdorf konnte in der 22 Min zum Pausenstand ausgleichen. In einem sehr schnellen Spiel konnten wir in Hälfte 2 eine Drangperiode am Beginn der zweiten Hälfte ohne Gegentreffer überstehen, und danach wurden wir wieder stärker und Sani Vuckic brachte uns in der 80 min wieder Front. In der Nachspielzeit gelang Josef Tumik noch das 3:1.

Am kommenden MI 25.04.2018 18:00 findet bereits nach nächste Spiel gegen SV Donau statt. Die SV Donau befindet sich derzeit am letzten Tabellenplatz und dieses Spiel ist das letzte Nachtragsspiel der Abgesagten 16 Runde. Unterschätzen darf man die Mannschaft von SV Donau sicher nicht da Sie am vergangenen Sa ein 2:2 gegen Wr. Viktoria erreichten. Trotzdem hoffen wir unsere kleine Serie gegen SV Donau fortzusetzen.

4:3 Sieg gegen Gersthofer SV

15.04.2018

Am Sonntag morgen tat sich unsere Mannschaft in der ersten Hälfte sehr schwer, und lag bereits nach 25 min mit 2:0 zurück. Durch ein Eigentor konnten wir mit einem 2:1 in die Kabine gehen.

In der zweiten Hälfte zeigte unsere Mannschaft wieder ein komplett anderes Gesicht, und erzielte Tor um Tor (Ogi Jeftenic, Christian Hautzinger, Dominik Voglsinger). Kurz vor Ende bekamen wir dann noch den 3:4 Anschlusstreffer und trotz der Schwächen in der Defensive konnten wir 3 Punkte mit nach Hause nehmen. Am kommenden Freitag um 18:00 ist bereits SV Gersadorf in Mannswörth zu Gast, und wir hoffen auf zahlreichen Besuch!

 

3:0 Heimsieg gegen FavAC

11.04.2018

Im Nachtragspiel der 18 Runde konnten wir das das Match gegen den drittplazierten FavAC klar mit 3:0 gewinnen.

In Hälfte eins erzielte Christian Hautzinger in Minute 22 den Führungstreffer, und der sehr starke Ogi Jeftenic machte den klaren Sieg mit sehenswerten Treffern in Minute 39 und 62 perfekt. (Unsere U23 konnte ebenfalls mit 4:3 gewinnen).

Nach der Niederlage gegen Donaufeld am vergangenen Samstag zeigte unsere Mannschaft ein anderes Gesicht, und man sieht was möglich ist wenn alle 100% geben.

Am kommenden Sonntag um 10:15 sind wir beim Gersthofer SV (Schuhmanngasse/1170 Wien) zu Gast, und hoffen auf den nächsten dreier!

2:0 Niederlage gegen Wr. Viktoria

16.03.18

Leider muss das erste Heimspiel der Saison gegen den FavAC am Samstag wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt werden!

Dieses Spiel wird am Mi den 11.04.2018 um 18:00 nachgetragen! U23 um 20:00.

Auch alle anderen Spiele der Frauen und von unserem Nachwuchs sind ebenfalls abgesagt!

Gelungener Auftakt! 3:2 Sieg gegen Slovan HAC

Im ersten Spiel der Saison mussten wir auswärts gegen den starken Aufsteiger Slovan HAC antreten. Schon in Hälfte eins waren wir gut im Spiel, und wie im Video (Highlights) ersichtlich wurde uns ein reguläres Tor aberkannt!

Der Gegner hatte kaum Chancen jedoch erzielte Slovan das erste Tor und postwendend konnte Dejan Lukic ausgleichen! Nach der Pause konnten wir durch Andreas Buger sogar in Führung gehen.

Slovan konnte durch einen Elfmeter ausgleichen, jedoch sicherte Josef Tumik durch seinen Treffer in Minute 89 den 3:2 Sieg für Mannswörth. Sicherlich ein verdienter Sieg, da wir die besseren Torchancen vorfanden und eine sehr gute Leistung brachten.

Das ganze Spiel könnt Ihr auf https://youtu.be/4RKlApg-UwY nochmals ansehen.

Highlights vom Sieg gegen Slovan HAC! Video von Platin TV.com

Saisonstart

Nach der Absage gegen SV Donau am vergangenen Samstag, startet unser KM am kommenden So um 10:15 in die Frühjahrssaison! Im Herbstdurchgang trennten wir uns zu Hause im Spiel gegen Slovan mit 2:2 Unentschieden! Wir hoffen auf einen erfolgreichen Saisonstart! Gespielt wird in der Steinbruchstrasse 5a in 1140 Wien auf Kunstrasen!

Vorbereitung ist gestartet!

 

Am gestrigen Mo den 15.01.2018 ist unsere Kampfmannschaft in die Vorbereitung gestartet, und Trainer Manfred Wachter konnte aus dem vollen schöpfen, und 23 Kaderspieler zum Trainingsauftakt am Mautner Platz begrüßen!

Folgende Spieler werden in der Rückrunde unseren Kader verstärken:

 

Andreas Buger (SC Reisenberg)

Dejan Lukic (Ostbahn XI)

Vojkan Miljkovic (Serbien)

Ognjen Jeftenic (FC Kapellerfeld)

Milos Andrejic (nach langer Verletzung wieder Fit)

Halit Sener (SV Wienerberg)

 

Abgänge:

Dejan Slamarski (Wimpassing)

Lazar Andelic (Gablitz)

David Rajkovic (verm. Wimpassing)

 

Wir haben uns toll verstärkt, und freuen uns auf eine starke Rückrunde!

Weihnachtsfeier Jugend 2017

Qualifikationsturnier für die Wr. Stadthalle

Am Fr. den 08.12.2017 nehmen wir in der Hopsagasse 7, 1220 Wien am Qualifikationsturnier für das Wr. Stadthallenturnier (12 - 14.01.2018) teil. Gespielt wird in 3 Gruppen, und die ersten zwei der Gruppe qualifizieren sich!

Um 10:00 treffen wir auf den SV Wienerberg und um 10:50 auf Ostbahn XI. Nachdem wir letztes Jahr im Finale des Stadthallenturnieres standen, hoffen wir auf ein erfolgreiches Turnier in der Hopsagasse!

Leider hat es nicht gereicht, und wir scheiden als schlechtester zweiter aus!

SV Wienerberg - SCM 0:0

Ostbahn XI - SCM 1:1

4:2 Niederlage gegen Herbstmeister ASK Elektra

Am Di 21.11.2017 19:00 treffen wir in der 4. Runde des Wr. Toto Cups auf die Mannschaft von Toni Polster Wr. Viktoria. Leider müssen wir wieder auswärts antreten, und auf dem nicht so tollen Kunstrasen von Wr. Viktoria spielen.

Kommt vorbei und unterstützt unsere Mannschaft!

 

Leider war in der 4. Runde Endstation!

In einem spannenden Spiel mussten wir uns mit 3:2 geschlagen geben.

Torschützen: Sani Vuckcic und Christian Hautzinger.

SCM unterliegt Post SV mit 0:4

1:0 Auswärtserfolg gegen Ostbahn XI

Nach einer durchwachsenen Trainingswoche und vielen kranken Spielern, reichte diesesmal eine durchschnittliche Leistung unserer Mannschaft um den nächsten Dreier einzufahren. Über die gesamte Spielzeit gesehen waren wir die bessere Mannschaft, und wiederum vergeben wir schon in Hälfte eins einige 100% Torchancen ehe uns Christian Hautzinger aus 16 Metern zum 1:0 schießt. In

Hälfte 2 können wir mehrmals aus 1 Meter die Kugel nicht hinter die Linie drücken. Oliver Meixner parrierte 2 x glänzend und somit bringen wir den knappen Vorsprung über die Zeit, und gewinnen am Ende verdient mit 1:0. Am kommenden Sa 18.11.17 15:00 Uhr treffen wir im letzten Heimspiel 2017 auf den Post SV.

4:2 Sieg gegen Tabellenführer Wiener Linien

Im ersten Heimspiel unter Coach Manfred Wachter überzeugte unsere Mannschaft und besiegte den Tabellenführer Team Wiener Linien klar mit 4:2! Schon in der ersten Halbzeit waren wir leicht überlegen und hatten bereits in den ersten 30 min zwei Hundertprozentige Chancen durch Hautzinger und Glavas. Kurz vor der Pause erzielte Michael Hausladen mit einem satten Schuß aus 20 Metern dann doch das 1:0. Kurz nach der Pause mussten wir aus einem Standard den Ausgleich hinnehmen. Trotzdem kämpften unsere Jungs weiter, und Christian Hautzinger verwertete ein zu schwaches Rückspiel der Gäste zum 2:1. Abermals ist es Christian Hautzinger der sich an der rechten Seite durchsetzt und auf Lazar Andelic querlegt der das 3:1 erzielt. Durch eine unglückliche Situation wo der Ball nach einer Unterbrechung zurück zum Tormann gespielt wird, attackiert der Gegner sofort und verkürzt auf 3:2. Den Schlusspunkt setzt David Rajkovic mit einem Weitschuss, den der gegnerische Tormann nich vor der Linie klären kann. Somit besiegen wir nach langer Durstrecke das Team Wiener Linien am Ende klar mit 4:2. Am kommenden Freitag den 10.11.2017 geht es bereits um 18:00 gegen Ostbahn XI weiter, und wir hoffen dass jetzt ein Ruck durch die Mannschaft geht und die gezeigte Leistung gegen TWL wiederholt werden kann!

Weitere News

2. Platz beim 39. WFV Hallenturnier in der Wr. Stadthalle

Sensationeller Auftritt unserer Mannschaft beim 39. WFV Turnier in der Wr. Stadthalle.

Am ersten Spieltag lässt man den Gegnern keine Chance und gewinnt alle 3 Spiele souverän und zieht als Gruppen Erster ins Viertelfinale ein. Am Finaltag konnte unsere Mannschaft zuerst den Wr. Sportklub im 7 Meterschießen 8:7 besiegen, und im Halbfinale auch den großen Turnierfavoriten First Vienna ebenfalls nach einem 3:3 im Siebenmeterschießen mit 9:8 bezwingen.

Im Finale mussten wir leider den schweren Spielen zuvor gegen 2 RLO Vereine Tribut zollen und sich dem TWL mit 8:4 geschlagen geben. Gratulation an TWL. Unsere Mannschaft beendet somit das Turnier am 2 Platz und ist sicher die positive Überraschung bei diesem Turnier. Auch ein großes Dankeschön an den WFV für dieses tolle Turnier in der Wr. Stadthalle.

Ergebnisse

Vereinsbilder von oben! Stadion und fast alle aktiven Spieler!

SCM 2016 3 4.jpg
JPG Bild 1.2 MB
SCM 2016 16 9.jpg
JPG Bild 1.4 MB
SCM Stadion.jpg
JPG Bild 8.1 MB